Navigation
Login
Benutzername

Passwort



Passwort vergessen?
Um ein neues Passwort anzufordern klicke hier.
Mitglieder Online
Gäste Online: 5
Mitglieder Online: 0


Anzahl Mitglieder: 26
Neuestes Mitglied: Puschel

Flag Counter


BEATOMIC Live - 19.12.2016


Musiktipp:, Zwei von Millionen "Leben 2.0"

Neuzugänge bei den Newcomer

+++ "Heatwave feat. Nia" +++ 

 

Heatwave feat. Nia ...was Nia und Rick verbindet, ist
die Liebe zur 80er Jahre Musik.
Die Sounds der 80er neu und
modern arrangiert mit einer
kraftvollen,gefühlsstarken Stimme
unter die Menschen zu bringen, ist
das Ziel und somit Herzensprojekt
von „Heatwave feat. Nia".
..

 

+++ "T-La" +++ 

 

T-LA ...deutschsprachige Texte gehen
nicht nur ins Ohr, sondern auch
Mitten ins Herz

Deutschsprachiger Pop mit rockigen
Elementen und elektronischen
Sounds machen den ganz eigenen
T-LA-Style aus
...

 

+++ "Schwarzschild" +++ 

 

Schwarzschild ...der Name steht für ein fesselndes,
elektronisches Klanggewand mit
Elementen aus Industrial, Goth- und
Synth-Pop:

reibende Beats, untermalt von
düsteren, melodischen Synthesizern
lassen in Verbindung mit Dino Serci’s
unglaublich kraft- und gefühlvoller
Stimmgewalt ein eigenes
Schwarzschild-Universum entstehen
.
..

 

+++ "Purple Bonsai" +++ 

 

Purple Bonsai ...die Musiker sind keine Unbekannten
in der österreichischen Rockszene,
und kommen aus den unter-
schiedlichsten Musikgenres.
Sei es der klassische 80er Heavy
Metal, melodiösem Glamrock a´la
Bon Jovi und swingender Big-Band-Musik, bis über die progressiven
Rockbands der 70er und 80er.
..

Hanne Kah - Cards (official video)

"Running Scared" - Der Song für ein wichtiges Projekt und Thema!
Die deutsche Sängerin Cate Evens Die deutsche Sängerin Cate Evens ist eine von den Menschen, die Ihre
Bekanntheit nutzen um Gutes zu tun.
Sie hat
eine Single veröffentlicht "Running Scared" und ist allen Tieren
gewidmet die von Menschen gequält oder getötet wurden!

  50% der Erlöse beim Kauf
der Single  werden an die
Organisation "Streuner im
Dunkeln"gespendet, die
sich für rumänische
Straßenhunde einsetzt
.

Cate, ihr Manager, ein
Gitarrist und zwei Mitglieder
von "Streuner im Dunkeln"
waren Ende Oktober eine
Woche vor Ort in Oltenita,
um Straßenhunden und
den Hunden in einem
grausamen Public Shelter
zu helfen, sie medizinisch
zu versorgen und zu
kastrieren.
Zudem hatten sie Termine in einer Schule und beim Bürgermeister,
um "wichtige Steine" ins Rollen zu bringen.

Cate hat vor drei Monaten selbst eine Hündin (Ilda) von dort
adoptiert und ihr ein Zuhause in Hamburg gegeben.
Da sie selbst seit Jahren Vegetarierin und seit zwei Jahren nun
auch Veganerin ist, kam ihnen natürlich als Band irgendwann die
Idee, einen Song zum Thema zu schreiben.

Es ist wichtig, dass die Menschen anfangen, "hinzusehen", sich dem
Elend der Tiere auszusetzen und sich bewußt zu machen, wie all die
Dinge zusammenhängen.

Jeder von uns kann etwas dafür tun, dass diese Erde langsam
aufhört, eine Hölle für die Tiere zu sein!!!!!  

Hier könnt ihr den Song kaufen und so das Projekt unterstützen:
Amazon


Das Video zum Song (evtl.nichts für schwache Nerven)

 

 


Newcomer Sendung am 22.11.2016
Eva Croissant

+++ "Andy Wilsing" +++ 

 

Andy Wilsing ...Andy Wilsing hebt sich als
Sänger und Songwriter 100%ig
von Anderen ab !

Durch seine unverkennbare
Stimme, aber auch weil er in der
Kombination seiner Songs ein
solch hohes musikalisches
Niveau ausstrahlt.
..

 

+++ "Beatomic" +++ 

 

Beatomic ....wer BEATOMIC schon einmal
live erlebt hat, der weiß, dass hier

grundsolide Rockmusik auf kreative
Arrangements trifft.

Alle Musiker profitieren von
jahrelanger Band- und Bühnen-
erfahrung, bei dem der Spaß am
Spielen im Vordergrund steht...

 

+++ "CousCous" +++ 

 

CousCous ...der intime, warme Klavier-Pop
des Duos erinnert an Kate Bush
und Tori Amos, aber auch Einflüsse
von A Fine Frenzy, von Boy oder
Regina Spektor sind hörbar.

Das Dresdner Duo CousCous
verbindet klassischen Pop und
Filmmusik-Atmosphäre zu einem
eigenen Sound, der zum Zuhören
und Mitträumen einlädt.
..

BMT Hörercharts - Das Voting und die Sendung
Seit diesen Monat kann jede Woche bereits für die "BMT-Hörercharts"
abgestimmt werden.
Diese Charts haben wir seit Anfang November übernommen.

Die Charts werden als
Top 30 generiert, und zum Monatsanfang gibt
es auch immer 3 Neuvorschläge aus dem BMT-Songtower.
Eure Stimmabgabe läuft dabei über den neuen
Voting-Button auf
unseren RTT-Seiten
.

 

 

 


Die erste Ausgabe gibt es bereits am Mittwoch, den 7. Dezember und
im neuen Jahr wie angekündigt immer jeden 2. Mittwoch im Monat.

Im Anschluß gibt es dann immer die BMT Monatssendung für euch.

Vielen Dank für euer Voting, euer RTT-Team.


CD-Tipp: Jenifer Brening "Recovery"
Vom Stimmwunder zur authentischen Songwriterin
Jenifer Brening veröffentlicht Debütalbum „Recovery“ - 14 Songs aus eigener Feder


Jenifer Brening kann mit ihren 19 Jahren bereits auf eine erstaunliche musikalische Karriere zurückblicken. Bereits als Kind die Liebe zur Musik entdeckt, durch die Eltern gefördert und die ersten Fans durch Youtube gewonnen, hat sie als Jugendliche unablässig an Ihrer Stimme gearbeitet und sich in zahlreichen nationalen und internationalen Gesangswettbewerben den Respekt der Musik- und Medienbranche verdient.

Doch auch als Songwriterin überzeugt die gebürtige Berlinerin.
Am 04.11.2016 erschien ihr Debütalbum auf dem Musiklabel KHB Music.
Besonders hervorzuheben ist das Jenifer alle Songs des Album selbst komponiert und getextet hat und somit ein absolut authentisches und einzigartiges Album entstanden ist.



„Recovery“ bietet 14 erstklassige Songs, zwischen Pop und Dance, aber auch R'n'B (Siblings) und Einflüsse von Reggae (Party Shore) sind zu hören.
Jenifer beweist Stimmgewalt wie Ihr Vorbild Christina Aguilera, Emotionalität wie Rihanna, Wandlungsfähigkeit wie Katy Perry und Zeitgeist wie Sia. Produzent André Müther hat Jenifer's glaubhafte Texte und Songs mit modernen Beats und zeitlosen Arrangements abgerundet. Zusammen haben sie ein außergewöhnliches Album geschaffen, das Jenifer auf die nächste Stufe Ihrer Karriere befördern wird.

Mila Masu - Debut Album "Klartext"

Das neue Video von 3viertelelf - "Ich schau dich an"

 

 

Heutige Sendungen
Für diesen Tag sind noch keine Sendungen geplant.

Radiostatus

Radio Timetravel
Shoutbox
Du musst eingeloggt sein um eine Nachricht zu schreiben.

Morgana
10.12.2016 12:40
Dritte lächeln

Hardy
09.12.2016 23:36
Zweiter ! grinsen

Waschi
08.12.2016 20:44
Erster ! grinsen

 

Add uns bei

Folge uns zu Facebook

Best Music Talent

MMM

 

Radio.de

noisetrade

Jamendo

regioactive.de

reverbnation

Cosmos Musicgroup